unterm abgrund
unterm abgrund



unterm abgrund

  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/abgrund

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hier f?ngt sie also an und endet sie. Sie, die Geschichte eines Lebens.

Hier bin ich also. Weiblich, 30, verheiratet, eine Tochter.

Ich bin in einer s?ddeutschen Stadt geboren und k?nnte sonst wer sein. Wer wei?, vielleicht auch Deine Nachbarin, Kollegin oder die Kassiererin im Supermarkt. Wer wei? das schon ?

Wer wei? ?berhaupt etwas ?ber mich ? Niemand. Doch bald werdet Ihr mich ein wenig kennen.

Ich nenne mich nun einfach mal Jeany. Bewu?t nach dem gleichnamigen Lied von Falco. Egozentriker, aber gut.

Jeany ist nicht egozentrisch. (ich schreibe nun ?ber mich in der dritten Person, weil es mir leichter f?llt ?ber sie ansatt mich zu reden.) Sie ist lediglich ein trauriger Mensch, weil so vieles in ihrem Leben schief gelaufen ist und immer noch l?uft.

Ein Leben mit sexuellem Mi?brauch als Kind und einem sp?teren Doppelleben als Hure und Sekret?rin. Gelungene Mischung.

Nun habe ich einen Anfang gemacht und werde nun t?glich ein wenig ?ber Jeany berichten.

Das Jahr X:

Es mu? irgendwann zwischen 1978 - und 1980 gewesen sein. Jeanny wohnte damals in einem kleinen Dorf mit Ihren Eltern. Sie hatten die Dachwohnung in einem 2-Familien-Haus. Die Vermieter selbst wohnten im EG. Vater, Mutter, zwei S?hne und einen Hund.

Der j?ngere Sohn, gut zehn Jahre ?lter als Jeany entdeckte wohl damals seine Sexualit?t.
2.3.04 22:04
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung